News Schönes

Zwei Hunde weigern sich, ihr Herrchen in einem Krankenwagen allein zu lassen

Als ein Mann in Chimbote in Peru hinfiel und sich seinen Kopf schlug, weigerten sich seine zwei Begleiter, von seiner Seite zu weichen. Wie Webseite The Dodo treffend sagt, zeigt diese Geschichte einmal mehr, dass Hunde unsere besten Freunde sind.

 

dog_ambulance_peru_1Quelle: Seguridad Ciudadana Chimbote

 

Die Hunde warteten geduldig an der Seite ihres Herrchens auf einen Rettungswagen. Als endlich Hilfe eintraf, ließen sie es sich nicht nehmen, ebenfalls zu ihm in den Wagen zu springen.

 

dog_ambulance_peru_2Quelle: Seguridad Ciudadana Chimbote

 

Sie leckten sein Gesicht ab, während er behandelt wurde und wollten einfach nur, dass es ihm besser ging. Als der Rettungswagen beim Krankenhaus ankam, wichen sie nicht von der Seite der Trage.

 

dog_ambulance_peru_4Quelle: Seguridad Ciudadana Chimbote

Einer der Hunde sprang sogar auf die Trage, um seinem Menschen noch näher zu sein.

 

dog_ambulance_peru_5Quelle: Seguridad Ciudadana Chimbote

 

Später veröffentlichte ein Mitarbeiter des Krankenhauses ein Bild und sagte dazu: "Das beste Beispiel für Treue… das sind unsere Patienten des Tages."

 

dog_ambulance_peru_6Quelle: Joha Morillas Zapata 

 

Diese Hunde haben uns gezeigt, wie viele Liebe Tiere uns entgegenbringen. Ihre Treue ist noch tiefer als wir uns vorstellen können.

 

Hier könnt ihr euch das atemberaubende Video selbst ansehen:

 

“SEGURIDAD CIUDADANA TRABAJANDO POR TU BIENESTAR”

Posted by Seguridad Ciudadana Chimbote on Monday, December 26, 2016

 

Via: The Dodo

 

ADVERTISING