News

Während der Jagd schießt er auf einen anderen Jäger – ein weiterer wird tot im Wasser aufgefunden

ADVERTISING

Nahe der französischen Stadt Montaren-Saint-Médiers ereigneten sich kürzlich gleich zwei schreckliche Jagdunfälle. Am 09. Dezember wurde ein 47-Jähriger von einem anderen Jäger getötet, während die beiden auf der Jagd nach Wildschweinen waren. Der Mann, der an der Oberschenkelschlagader getroffen wurde, starb leider trotz des Eingreifens der Feuerwehrleute.

 

Quelle: YouTube

 

Der zweite Jäger wurde in Gewahrsam genommen und danach ins Krankenhaus gebracht, da er sich in einem Zustand der geistigen Umnachtung befand. Am nächsten Tag wurde etwa 30 km entfernt vom Ort des Geschehens der Körper eines 67- Jährigen in einem Rückhaltebecken gefunden. Die Familie hatte in der Nacht sein Verschwinden der Polizei gemeldet. Er war, zusammen mit seinem Hund, ertrunken. Ein Team von insgesamt 300 Personen bestehend aus Polizisten aber auch Privatpersonen hatten sich auf die Suche nach dem Mann gemacht.

 

Quelle: GP Voyage

 

Seit der Eröffnung der Jagdsaison nehmen Jagdunfälle kein Ende. Am 14. Dezember wurde ein Jäger vor den Augen von Spaziergängern versehentlich von seinem Hund erschossen. In der französischen Region Var verlor ein 13-jähriger sein Leben, nachdem er von seinem Großvater durch eine Kugel getroffen wurde. Ende November wurde ein 72-Jähriger durch eine fehlgeleitete Kugel tödlich verletzt.

 

Quelle: Jacques Lanciault

 

Die französische Tierschutzorganisation 30 Millions d'Amis hat eine Petition gegen die so genannte Parforcejagd, eine besonders grausame Art der Jagd, ins Leben gerufen, die bereits von 10 000 Menschen unterschrieben wurde. Wenn ihr sie unterschreiben möchtet, könnt ihr hier klicken. (Seite auf Französisch).

 

In Frankreich setzt sich die Organisation Rassemblement pour une France sans Chasse für die Abschaffung der Jagd ein. Laut der Organisation werden dort jedes Jahr 40 Millionen Tiere von Jägern getötet.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Andrea A.