News Tierschutz

Tausende von Pferden werden in winzige Boxen gequetscht und ins Ausland geflogen. Und niemanden interessiert’s

Im Jahre 2016 wurden 5.839 kanadische Pferde mit Flugzeugen nach Japan transportiert, um dort geschlachtet zu werden. Im Vergleich zum Vorjahr handelte es sich dabei um einen leichten Rückgang (2015 waren es 5.782 Pferde).

 

horse-meat-japan-4 Quelle: CHDC

 

In den letzten Jahren verzehrten immer mehr Menschen in Japan Pferdefleisch, sodass 2016 fast 3.000 Tonnen dorthin transportiert wurden.

 

Das Schlachten von Pferden ist in den USA gesetzlich verboten, doch es ist nicht illegal, sie nach Kanada zu transportieren und daraufhin mittels Flugzeugen zu japanischen Schlachthöfen zu fliegen.

 

horse-meat-japan-1 Quelle: CHDC

 

Die Bedingungen, unter denen die Tiere transportiert werden, lösten schon mehrere Male Wut und Empörung aus. Sie werden in winzige Boxen geführt, wo sie die ganze Reise über weder Futter noch Wasser bekommen.

 

2012 sorgte ein Vorfall für weitere Kritiken. Drei Tiere waren während der Reise gestorben, drei weitere bei der Landung. Und das, obwohl es Gesetze für lange Pferdetransporte auf dem Luftweg gibt. Leider werden diese bis heute nicht immer eingehalten und die Tiere müssen immer noch in engen Boxen fliegen.

 

horse-meat-japan-3 Quelle: CHDC

 

Ewa Demianowicz, die Leiterin der Organisation Humane Society International, berichtete der Webseite The Dodo:

 

Die Firmen halten sich nicht an die Regeln, weil sie mehr Geld machen, wenn sie mehr Tiere in die Boxen stecken. Wenn sie sich an das Gesetz halten würden, würden sie Profit verlieren.

 

Außerdem äußerte sie sich über Flugzeugtransporte im Allgemeinen:

 

Ich finde es verstörend, dass wir lebende Tiere ins Ausland verschicken, nur damit sie dort getötet werden. In Länder, deren Gesetze wir gar nicht kennen. Wir haben überhaupt keine Kontrolle darüber, was dort mit ihnen geschieht. Sie müssen stundenlang in den Boxen stehen, ohne Wasser und Futter. Und das sind ihre letzten Tage auf der Erde.

 

horse-meat-japan-2 Quelle: CHDC

 

 

Wenn ihr eine Petition gegen Tiertransporte per Flugzeug unterschreiben möchtet, klickt hier.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING