News

Sie wurde angefahren und 12 Stunden lang am Straßenrand im Schnee liegen gelassen

Dieser 7 Monate alte Welpe wurde am 17. Januar in Alberta, Kanada von einem Auto angefahren und gelähmt am Straßenrand im Schnee zurückgelassen.

 

Ein paar Jugendliche entdeckten ihn, als sie auf dem Weg zu einem Skatepark in der Nähe waren. Sie riefen die Behörden an und diese benachrichtigen die Rettungsorganisation Alberta Spay Neuter Task Force.

 

nutmet_dog_car_rescue_3Quelle: Alberta Animal Rescue Crew Society

 

Als Tierschützer eintrafen, um den Welpen zu retten, konnten sie den Hund kaum finden.

 

Aufgrund der hohen Gräser am Straßenrand und des Schnees, der den Welpen umgab, war er sehr schwer zu erkennen.

 

nutmeg_dog_car_rescue_4Quelle: Alberta Animal Rescue Crew Society

 

Amber Perry von Alberta Animal Rescue Crew Society (AARCS) berichtete der Webseite The Dodo:

 

Ihre Körperwärme hat ein Loch in den Schnee geschmolzen. Sie saß wirklich sehr tief im Schnee. Die Retter haben sie fast nicht gefunden.

 

nutmeg_dog_car_rescue_2Quelle: Alberta Animal Rescue Crew Society

 

Die kleine Hündin wurde auf den Namen "Nutmeg" getauft und zu einem Tierarzt gebracht. Dieser stellte fest, dass sie eine Beckenfraktur hatte und sich aus diesem Grund nach dem Unfall nicht mehr bewegen konnte. Doch trotz allem freute sich Nutmeg über die Aufmerksamkeit und wedelte mit dem Schwanz, als sie in Kontakt mit den Tierschützern kam.

 

Schließlich wurde sie an eine Pflegefamilie vermittelt und wird sich dort von ihren Verletzungen erholen können. Sie muss noch immer Schmerzmedikamente nehmen, doch ihre Retter berichten, dass sie inzwischen voller Freude mit dem Schwanz wedelt.

 

nutmeg_dog_car_rescue_1Quelle: Alberta Animal Rescue Crew Society

 

Sie wedelt immer noch mit dem Schwanz. Sie ist wirklich glücklich. Sobald alles verheilt ist, werden wie sie an einen neuen Besitzer vermitteln.

 

Wenn ihr die AARCS gerne unterstützen möchtet, könnt ihr hier für sie spenden.

 

Via: The Dodo

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

 

* * *

 

Verwandte Themen

 

7 Gründe, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren

 

adopter-chien-cover

ADVERTISING