News Tierschutz

Sie überfahren einen Bären begeistert mit ihrem LKW und lösen Wellen der Empörung aus

Dieses Video entsetzte Russland. Es wurde in Sibirien gedreht und zeigt zwei LKW-Fahrer, die absichtlich einen Braunbären überfahren. Der Bär starb an den Verletzungen.

 

bear-russia-truck-4Quelle: Dailymail 

 

Ein Beifahrer filmte die Szene und man kann einen der Männer rufen hören: "Zerquetsch ihn! Zerquetsch ihn!" Währenddessen bewegt der Fahrer den LKW geradewegs auf das bewegungslose Tier zu. Daraufhin fahren sie mehrmals über den Bären und stoßen dabei Schreie der Begeisterung aus.

 

Als sie sehen, dass der Bär trotzdem noch am Leben ist, quetschen sie ihn zwischen ihren beiden LKWs ein und beenden sein Leben schließlich mit einer Metallstange.

 

russia-bear-truck-2Quelle: Dailymail 

 

Die Aufnahmen riefen im Internet eine große Welle der Empörung hervor und wurden von vielen russischen Medien weiterverbreitet. Nachdem die Männer im Video zu "Störenfrieden" erklärt wurden, kündigte der Umweltminister Russlands Sergueï Donskoï an, dass man für derartige Verbrechen eine lange Gefängnisstrafe bekommen sollte.

 

Iriva Volk, die Pressesprecherin des Innenministeriums, bestätigte: "Wir haben herausgefunden, dass das Video Bewohner von Iakoutie zeigt. Seit Dienstag Abend laufen Ermittlungen, um sie zu finden."

 

Um euch das Video anzusehen, könnt ihr hier klicken. Doch seid gewarnt, die Aufnahmen können verstörend sein!

 

russia-bear-truck-1Quelle: Dailymail 

 

Auch wenn dieses Video ganz besonders grausam ist, fallen Tiere in dieser Region Menschen nicht selten zum Opfer. Sobald sie sich Siedlungen nähern, werden sie sehr oft von Behörden erlegt, da sie angeblich Gefahren für die Anwohner darstellen.

 

Außerdem ist die Jagd auf Grizzlys immer noch sehr verbreitet und trägt jeden Tag mehr zum Verschwinden dieser Bärenart bei. Wenn ihr euch für den Schutz von Bären einsetzen möchtet, könnt ihr diese Petition von der Tierschutzorganisation The Humane Society of The United States unterzeichnen.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING