News Schönes

Rottweiler spendet diesem Hund Blut und rettet ihm so das Leben

ADVERTISING

Anfang Januar 2018 fand Mercedes Mora einen hungernden Hund, der in einem Haus in Costa Rica eingesperrt war. Mora liebt Hunde und rettet täglich Tiere mit der Organisation Charlie's Angels Animal Rescue – Costa Rica. Noch bevor sie den Kleinen zur Hilfsorganisation brachte, gab sie ihm sofort etwas zu Essen.

 

Quelle: CAARCR

 

Es wird immer noch ermittelt, wie der Hund in diese Situation kam. Seine Retter sagen, er war so schwach, dass er kaum seinen Kopf heben konnte. Die Gründerin der Organisation, Tania Cappelluti berichtete The Dodo:

 

Als ich dieses kleine Bündel Haut und Knochen in seinem Käfig liegen sah, musste ich mich zusammenreißen und versuchen, nicht zusammenzubrechen… Wenn man Tiere rettet, sieht man viel und muss mit vielen fürchterlichen Situationen umgehen. Leon ist leider einer der schlimmsten Fälle, den ich je gesehen habe. 

 

Er wurde Leon getauft, weil Cappelluti ihm die Stärke eines Löwen geben wollte. Sie sagte, sein Zustand „raubte [ihr] den Atem“.

 

Quelle: CAARCR

 

Der Name erwies sich als sehr passend, da Leon schon bald begann, sich zu erholen. Cappelluti sagte:

 

Als unser Tierarzt ein wenig Essen in seinen Napf gab, hob er seinen Kopf und war total aufgeregt! Er aß alles und schleckte sogar den Napf sauber! Leon möchte leben. Er ist ein Kämpfer. 

 

Jedoch stellten die Ärzte bald fest, dass Leon an Blutarmut litt und es mehr brauchte als nur Futter und Pflege, damit er sich völlig erholte. So kam Rottweiler Norman ins Spiel.

 

Die Hilfsorganisation postete auf mehreren lokalen Facebook-Seiten, dass sie einen Hund suchten, der Blut spenden könnte. Es musste ein gesunder Hund sein, der über 25 kg wog. Es meldeten sich schnell zwei Leute, aber leider wohnten diese zu weit weg.

 

Cappelluti rief daraufhin einen alten Freund an, Jose Lobo. Ihr war eingefallen, dass dieser einen Hund namens Norman hatte, der Leon wahrscheinlich helfen könnte. Lobo ließ sofort alles stehen und liegen und brachte Norman zum Tierarzt. Dieser bestätigte, dass er gesund genug war, um Blut zu spenden.

 

„Norman war während des gesamten Verfahrens super entspannt“, sagte Cappelluti. „Aber sein Vater wurde fast ohnmächtig!“

 

Quelle: CAARCR

 

Lobo erzählte The Dodo:

 

Norman war der perfekte Spender! Ich war die ganze Zeit bei ihm, musste aber den Raum verlassen, als ich das ganze Blut sah… Norman hingegen war sehr mutig [und] entspannt. [Er] hatte einen Ausdruck in den Augen, als würde er denken: „Es ist alles gut, mach dir keine Sorgen, lass es uns durchziehen!“

 

Normans Familie ist unglaublich stolz darauf, was Norman für Leon getan hat. Cappelluti brachte sogar ein paar Geschenke als Dankeschön mit, darunter ein pinker Tennisball, nach dem er völlig verrückt ist.

 

Quelle: CAARCR

 

Leon ist nun auf dem Weg der Besserung. Die Tierärzte sagen, dass er zur Vermittlung freigegeben werden kann, sobald er stark genug ist.

 

Quelle: CAARCR

 

Wenn ihr eine Spende an Charlie's Angels Animal Rescue Costa Rica machen möchtet, klickt einfach hier.

 

Via: The Dodo

 

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (Ihr Hund wird begeistert sein!). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Louise Springham