News Schönes

Pudel schockiert ihre Besitzer mit einem Rekord-Wurf von Welpen

ADVERTISING

Eine Familie aus dem US-Staat Minnesota hatte sich auf ein paar neue Familienmitglieder vorbereitet, doch bekamen die Überraschungen ihres Lebens, als ihr Pudel 16 Welpen zur Welt brachte.

 

Die Hündin Crystal hält damit den Rekord für einen Wurf Welpen. Berichten der Familie Hewitt zufolge hatte sie ausgesehen wie jeder andere schwangere Hund.

 

poodles_world_record_litter_2Quelle: RockaDoodles

 

Trotz der 24-stündigen Wehen kamen alle Welpen gesund und glücklich zur Welt. Im Durchschnitt bekommen Pudel nur 4-5 Junge.

 

Die Hewitts züchten Hunde in Minnesota. Sie benutzen den Namen Rockadoodles und wissen einiges über Tier- und Menschenkinder.

 

poodles_world_record_litter_1Quelle: RockaDoodles

 

 

Denn sie haben 10 eigene und 18 Adoptivkinder. Kelli Hewitt erklärte, warum sie sich für ein solches Leben entschieden haben:

 

Hunde zu züchten war das Richtige für unsere Familie. Wir haben so viele Kinder und sie lieben alle Welpen und helfen sehr viel mit. Die Welpen bekommen viel Aufmerksamkeit und verbringen viel Zeit mit unseren Kindern.

 

Die neuen 11 Weibchen und 5 Männchen werden ebenfalls bei der Familie leben. Die Familie muss einen Stundenplan für ihre Fütterungen aufstellen, damit die Mutter nicht zu ausgelaugt wird.

 

poodles_world_record_litter_3Quelle: RockaDoodles

 

In der Vergangenheit ließ die Familie viele Hunde zu Therapiehunden für Kinder und Erwachsene ausbilden. Sie erklärten:

 

Die viele Liebe und Aufmerksamkeit bei uns zuhause machen die Hunden zu sehr menschenliebenden und freundlichen Hunden. Sie haben sehr viele unserer eigenen Kinder geheilt, weil sie ihnen die Möglichkeit geben, für ein Lebewesen da zu sein.

 

Die meisten von Crystals Welpen werden voraussichtlich verkauft, wenn sie alt genug sind, doch einige dürfen bei der Hewitt Familie bleiben.

 

Via: Twin Cities Pioneer Press

ADVERTISING

About the author

Nicole Moore