News Schönes

Obwohl man ihn in einer Schachtel aussetzt, überschüttet er die Menschen mit Liebe

Einer der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierheims Henry County ​Humane Society im US-Staat Illinois ging gerade mit einem der Tierheimhunde Gassi, als er eine Schachtel vor einem Neubau der Einrichtung entdeckte.

 

Quelle: Henry County Humane Society

 

Als er sie neugierig öffnete, fand er einen ausgewachsenen Hund vor. Das Tier hatte weder Futter noch Wasser und neben ihm lag der folgende Brief:

 

Hallo. Ich heiße Buddy. Ich bin geimpft. Ich habe heute schon meine Flohbehandlung gehabt. Ich bin zu groß für die Wohnung geworden, in der ich gelebt habe und ich brauche ein neues Zuhause mit einem Garten, in dem ich herumrennen kann. Ich verstehe mich SEHR gut mit Kindern. Es fällt mir schwer, eine Familie zu verlassen, bei der ich so geliebt wurde, aber ich hoffe, dass ich meine neue Familie glücklich machen kann.

 

Buddys ehemalige Besitzer hatten nicht gelogen. Es stellte sich sehr schnell heraus, dass er sehr gut ausgebildet war und keinerlei gesundheitliche Probleme hatte. Während seiner ersten Tage im Tierheim schien er ein wenig verloren. Ganz offensichtlich erwartete er, dass seine Familie jeden Augenblick zurückkommen könnte.

 

Quelle: Henry County Humane Society

 

Ein paar Tage später wurde jedoch klar, was für ein lieber Hund Buddy war. Er zeigte sich immer verspielter, war allen gegenüber liebevoll und schloss jeden ins Herz.

 

Es dauerte nicht lange, bis das Tierheim sich vor Anfragen kaum noch retten konnte. Und kurze Zeit später hatten die Mitarbeiter entschieden, zu wem Buddy ziehen durfte. Es handelte sich um ein junges Ehepaar mit einem Hund. Sie hatten schon eine Weile nach einem Spielkameraden für ihr Haustier gesucht und waren Buddy gänzlich verfallen.

 

Quelle: Henry County Humane Society

 

Das Tierheim freute sich über diesen Ausgang der Dinge und benannte den Neubau nach Buddy. Denn im "Buddy's Play Pen" dürfen die Hunde sich heute austoben- der symbolische Gegensatz zu der kleinen Schachtel, in der Buddy beim Tierheim angekommen ist.

 

Heutzutage gibt es immer noch unzählige Tiere, die in Tierheimen landen, ausgesetzt werden oder zu einem Leben auf der Straße verdammt sind. Die Tierschutzorganisation Streunerhilfe Bulgarien e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, streunende Tiere in Bulgarien zu retten und ihnen, wie Henry County ​Humane Society, eine zweite Chance in Deutschland zu geben.

 

Wenn ihr gerne einen Hund aufnehmen möchtet, könnt ihr ihre Facebook Seite besuchen.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING