News

Neues aus der Wissenschaft: Ziegen sind genauso intelligent und leidenschaftlich wie Hunde

Eine Studie der Queen Mary Universität in London hat in einer Ausgabe der Biological Letters neue Entdeckungen über die Ziege ans Licht gebracht: Das Lieblingstier jedes Bauernhofs besitzt alle Eigenschaften, die ein Haustier haben sollte und könnte sogar den Hund im Rennen um den "besten Freund des Menschen" überholen.

 

Mit einigen Experimenten haben die englischen Wissenschaftler bewiesen, dass Ziegen in der Lage sind, enge emotionale Verbindungen zu ihren "Herrchen" aufzubauen. Sie haben festgestellt, dass sich die Tiere in belastenden Situationen ihren Menschen mit bittendem Blick zugewandt haben. Dieses Verhalten wurde bisher nur bei Hunden beobachtet.

 

goats-smart-1Quelle: @Netshark 

 

Um zu zeigen, dass Ziegen schlauer sind, als allgemein angenommen, wurden die Tiere einer Reihe Tests unterzogen, die Versuchen mit Affen nicht unähnlich sind. Einer dieser Tests hat die Fähigkeit der Ziegen bewiesen, eine verschlossene Kiste mit unterschiedlichstem Werkzeug zu öffnen.

 

Die zweite Hälfte des Tests sollte die Reaktion der Ziegen testen, wenn sie mit einer Kiste konfrontiert waren, die sich nicht öffnen ließ. Im Angesicht dieses Misserfolgs haben die Tiere ähnlich wie Hunde reagiert: Sie drehten sich zu ihren Herrchen um und schienen sie mit den Augen um Hilfe zu bitten.

 

goats-smart-3Quelle: @Smithsonian

 

Doktor Christian Nawroth, Miturheber der Studie, bestätigt:

 

Wenn sie etwas haben möchten, sehen Ziegen ihre Menschen auf die gleiche Art und Weise an wie Hunde.

 

Manche Ziegen waren darüber hinaus sogar in der Lage, sich an die Lösung der Tests zu erinnern. Nach vier Jahren, ohne die Aufgabe in der Zwischenzeit noch einmal gestellt bekommen zu haben, hatten sie sofort Erfolg.

 

Die Intelligenz von Ziegen ist im Vergleich zu Hunden sogar noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass sie keine Haustiere sind. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ihre geistigen Fähigkeiten noch mehr ausgebaut werden könnten, wenn wir sie wie Haustiere behandeln würden.

 

goats-smart-2Quelle: @Telegraph

 

Doktor Alan McElligott der Queen Mary Universität bestätigt, dass der schlechte Ruf der Ziegen einen Grund hat. Wir assoziieren sie fälschlicherweise mit Schafen, die meistens für dumm gehalten werden.

 

Die Studie lädt uns dazu ein, die Rangordnung, in die wir Tiere oft einordnen, zu überdenken. Oft ist sie nicht nur unberechtigt und sondern hält uns auch davon ab, darüber nachzudenken, wie wir manche Tiere behandeln.

ADVERTISING