Schönes

Kalb schleicht sich manchmal in das Haus seiner Retterin zurück, um gekrault zu werden

ADVERTISING

Das ist Beryl – ein 8 Monate altes Kalb, das gemeinsam mit seiner Retterin Sally Webster auf einer australischen Ranch lebt.

 

The Dodo berichtet, dass Beryls Mutter letzten August nur zwei Tage nach Beryls Geburt starb. Doch Webster, die Betreiberin der Farm, nahm die Babykuh mit zu sich nach Hause und zog sie dort groß.

 

Sie ernährte sie mit der Flasche und zog sie wie ihr eigenes Baby groß. Als Beryl stark genug war, ließ Webster sie hinaus in die Natur. Das Kalb wuchs außerdem mit zwei Welpen auf, zu denen es eine sehr starke Bindung aufgebaut hat.

 

cow-beryl-sneaks-home-23Quelle:@BerylTheBrahman

 

Einige Monate später ist Beryl nun glücklicher und agiler denn je. Sie liebt es, draußen herumzugrasen.

 

Natürlich hat sie ihre kleine Adoptivfamilie nicht vergessen, weshalb sie manchmal in das Haus zurückkehrt, in dem sie aufgewachsen ist.

 

So fand Sally ihr Zuhause am 14. April vor:

 

cow-beryl-sneaks-home-1Quelle:@BerylTheBrahman

 

Beryl saß geduldig wartend und mit größter Selbstverständlichkeit in ihrem Wohnzimmer – ohne es verwüstet zu haben!

 

cow-beryl-sneaks-home-2Quelle:@BerylTheBrahman

 

In einem Interview mit The Dodo schwärmt Webster von der Babykuh:

 

Sie hat ein unglaubliches Gedächtnis und ist sehr klug. Der Tag, an dem ich sie im Wohnzimmer fand, kam für mich sehr überraschend. Ich hätte nie erwartet, dass sie es sich auf meinem Teppich gemütlich macht.

 

Als kleines Kalb schlief Beryl stets mit Decken im Haus. Deshalb glaubt Webster, dass sie dieser Komfort des Öfteren ins Haus lockt.

 

cow-beryl-sneaks-home-11Quelle: @BerylTheBrahman

 

Webster fügt hinzu, dass das Kalb eigentlich weiß, dass es sich nicht im Haus aufhalten sollte; es sei einfach "sehr frech".

 

Fest steht aber, dass Beryl es liebt, mit ihrer Familie zu kuscheln. Am tollsten fände sie es, den gesamten Tag lang am Bauch gekrault zu werden…

 

cow-beryl-sneaks-home-12Quelle:@BerylTheBrahman

 

cow-beryl-sneaks-home-13Quelle:@BerylTheBrahman

 
Und natürlich hat sie auch die beiden Welpen Fred und Wilma nicht vergessen, mit denen sie gemeinsam aufgewachsen ist.

 

cow-beryl-sneaks-home-26Quelle:@BerylTheBrahman

 

Natürlich könnt ihr Beryl und ihren frechen Abenteuern auf Facebook folgen!

 

Let's get back to basics and back to what this page is all about ❤️?❤️

What's Beryl's favourite thing in the whole world???

A scratch!!
❤️?❤️

Posted by Beryl The Brahman on Monday, 25 April 2016

H/t: @TheDodo

ADVERTISING

About the author

Charlotte Fiedler