News Schönes

Kätzchen, die fast erfroren wären „erwachen wieder zum Leben“, als sie gekrault werden

ADVERTISING

Als der Imgur Nutzer Stonemonkeyking und seine Frau vor einigen Monaten lautes Miauen aus dem Garten ihrer Nachbarn hörten, sahen sie sofort nach, um was es sich handelte.

 

cats-rain-rescue-2Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

In einem Post mit dem Titel "So my dream came true" (zu deutsch: "Mein Wunsch ist wahr geworden") sagte der Mann:

 

Wir haben drei Katzenbabys in dem Truck von meinem Nachbarn gefunden. Wir haben stundenlang auf die Mutter gewartet, aber es hat wie verrückt geschüttet und die Temperaturen waren kaum über dem Gefrierpunkt. Als die Mutter nicht zurückgekommen ist, mussten wir etwas tun! Wir haben sie mitgenommen und ins Haus gebracht!

 

cats-rain-rescue-8Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Sie waren alle durchnässt und froren, doch einem der Kätzchen ging es noch schlechter als den anderen. Es atmete kaum noch und sein Herzschlag ging sehr langsam.

 

cats-rain-rescue-6Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Das Paar tat alles Menschenmögliche, um die Katzenbabys wieder aufzuwärmen. Sie kraulten sie, rieben ihre Rücken und legten sie auf vorgewärmte Decken. Und das Tier, das zuvor kaum Lebenszeichen gezeigt hatte, verwandelte sich geradezu. Stonemonkeyking fuhr fort:

 

Endlich, nach etwa 20 Minuten, in denen wir sie gekrault und umarmt haben, schrie er zum ersten Mal! Eine große Erleichterung für mich, denn ich wollte keinen von ihnen verlieren!

 

cats-rain-rescue-4Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Und auch als die Kätzchen trocken und aufgewärmt waren, hörte der Mann nicht auf, sie mit Liebkosungen zu überschütten. Alle Kätzchen nahmen ihn als ihre neue Mama an und kletterten auf seiner Brust herum, um nach Milch zu suchen. Das Kätzchen, das schon draußen im Regen am lautesten geschrien hatte, schrie jetzt nach Futter.

 

cats-rain-rescue-7Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Das Paar versorgte die Kätzchen und gab ihnen Namen. Das dunkelgraue Katzenbaby wurde "Lou" genannt, das hellgraue "Squishy" und das schwarze, das fast gestorben wäre, "Lazarus".

 

cats-rain-rescue-9Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Der Mann berichtete, dass das Leben mit ihnen manchmal etwas chaotisch werden kann:

 

Es wird manchmal chaotisch, wenn wir sie füttern müssen und uns gleichzeitig um einen 12 Wochen alten Welpen und ein 10 Monate altes Baby kümmern müssen. Aber wir lieben die Fellnasen.

 

cats-rain-rescue-3Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Innerhalb der folgenden Monate fand das Paar das perfekte Zuhause für Lazarus beim Cousin des Mannes. Es war ursprünglich geplant, Squishy und Lou ebenfalls zu vermitteln, doch die beiden hingen so sehr aneinander, dass sie am Ende zusammenbleiben durften.

 

cats-rain-rescue-5Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Beide Samtpfoten blieben bei dem Mann, der sie gerettet hatte, während Lazarus zu seiner neuen Familie zog.

 

cats-rain-rescue-1Quelle: Stonemonkeyking/Imgur

 

Diese Kätzchen hatten großes Glück und müssen nie wieder Angst haben, draußen in der Kälte zurückgelassen zu werden. Das Paar weiß zwar immer noch nicht, was der Mutter zugestoßen sein könnte, doch sie versuchen, den neuen Mitgliedern ihrer Familie all die Liebe zu geben, die sie von ihr bekommen hätten.

ADVERTISING

About the author

Mia Conradie