News Tierschutz

Nach monatelanger Gefangenschaft in einem abbruchreifen Haus kommt endlich Rettung für diese 27 Hunde

Letzte Woche wurden 27 Hunde, ein afrikanischer Papagei und ein 6 Jahre altes Kind aus einem Haus in Palmyra in Pennsylvania gerettet.

 

Die Hilfsorganisation  Pawsitively Pom Rescue wurde von einer Frau gerufen, die angab, dass sie jemanden bräuchte, der circa 15 Spitze rettet, da sie ihr Haus zwangsräumen müsse.

 

Als die Mitarbeiter der Organisation dort allerdings ankamen, fanden sie weitaus mehr als sie erwartet hatten.

 

Quelle : Facebook/Pawsitively Pom Rescue

 

Diane Bates, eine der Tierschützerinnen, sagte gegenüber ABC News:

 

Die Besitzerin hatte bereits Hunde und brachte noch einige weitere hinzu aber keiner von ihnen war sterilisiert oder kastriert. So wie jeder nicht kastrierte oder sterilisierte Hund, werden sie sich so jedes Mal fortpflanze, wenn sie läufig sind.

 

Posted by Pawsitively Pom Rescue on Saturday, July 15, 2017

 

Berichten zufolge befanden sich im Haus 1,20 hohe Müllberge, Getränkeflaschen mit Urin und Fäkalien der Hunde, sodass auch Passanten draußen den Geruch wahrnehmen konnten. Die Polizei wurde von den Rettern gerufen und Nachbarn erzählten, dass weder die Tiere noch das Kind jemals nach draußen gelassen würden. Mittlerweile wurde das Haus für "nicht bewohnbar" erklärt.

 

Die Hunde waren bei der Rettung zwar alle am Leben, jedoch waren sie voller Flöhe, sodass sie intensiv gepflegt werden mussten, bevor sie an Rettungsstationen oder in Pflegefamilien übergeben werden konnten. Sie werden nun von einem Tierarzt untersucht sowie kastriert und sterilisiert, damit sie so bald wie möglich von einer Familie aufgenommen werden können.

 

Quelle: Facebook/Pawsitively Pom Rescue

 

Das Kind wurde bei einem Familienmitglied untergebracht und der Papagei befindet sich mittlerweile bei einem Vogel-Spezialisten.

 

Wer sich für Neuigkeiten der Hunde interessiert kann Pawsitively Pom Rescue auf ihrer Facebook-Seite folgen.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING