News

Koala wird in Australien an einen Pfosten geschraubt – Organisation ist empört

ADVERTISING

Am 10. Januar 2018 machte die australische Organisation Koala Rescue Queensland eine schreckliche Entdeckung. In einem Park in Imbil, ca. 200 Kilometer von Brisbane, fanden sie einen Koala, der an einen Pfosten geschraubt worden war.

 

Quelle: Save The Koala

 

Der Präsident der Organisation Murray Chambers war außer sich vor Wut und verlieh dem Ausdruck, in dem er einen Kommentar für ABC-News verfasste:

 

Das ist wahrscheinlich das Schlimmste, was ich während meiner 10 Jahre Arbeit gesehen habe. 

 

Quelle: Koala Rescue Queensland

 

Die Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals (RSPCA), die größte Tierschutzorganisation der Welt, war mit dem Fall beauftragt und führte eine Autopsie durch, um Klarheit zu bekommen. Es stellte sich heraus, dass der Koala namens Brooloo schon tot gewesen war, als er an den Pfosten geschraubt wurde. Der Täter kann also nicht für die Quälerei des Tieres verurteilt werden. Allerdings ist es in Australien verboten, in die Nähe von Koalas zu kommen, egal ob tot oder lebendig; es sei denn, man hat einen guten Grund.

 

 

Quelle: Australian Koala Foundation

 

Der Koala ist das symbolische Beuteltier Australiens. Trotzdem wird er oft Opfer von Gewalttaten, die dazu führen könnten, dass seine Art ausstirbt. Sei es durch die Taten von Menschen, die Zerstörung ihres natürlichen Lebensraums, ihre natürlichen Feinde wie Dingos oder Füchse, Krankheiten oder den Klimawandel. Die Anzahl der Koalabären sinkt.

 

Man glaubt, dass vor der Kolonialisierung ca. 10 Millionen Koalas in Australien lebten. Heute schätzt die Organisation Australian Koala Foundation ihre Zahl auf unter 100.000. Sie warnt ebenfalls davor, dass die Beuteltiere völlig aussterben werden, wenn man keine handfesten Maßnahmen zu ihrem Schutz entwickelt.

 

Via : HuffingtonPost

 

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (Ihr Hund wird begeistert sein!). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Andrea A.