News Schönes

Euer Hund kann sich genau an das erinnern, was ihr getan habt, wie diese Studie beweist

ADVERTISING

Entgegen der weit verbreiteten Ansicht, dass Hunde nur ein Kurzzeitgedächtnis haben, können sich Hunde sehr lange an etwas erinnern. Das sind jedenfalls die Ergebnisse einer Studie, die in der Zeitschrift Current Biology veröffentlicht wurde.

 

Ungarische Forscher wollten herausfinden, um Hunde ebenfalls ein episodisches Gedächtnis haben, also nicht nur erlerntes Wissen behalten, sondern auch persönliche Erlebnisse. Die Studie bestand darin, zu erforschen, ob Hunde sich erinnern, was sie am Vortrag getan hatten.

 

chiens-memoire-episodique-1Quelle: TheDogist

 

Dafür entwickelten die Wissenschaftler eine außergewöhnliche Technik, die diese Frage mit dem Verhalten eines Hundes beantworten kann. 17 Hunde verschiedenster Rassen wurden daraufhin bestimmtes menschliches Verhalten antrainiert.

 

Während des Experiments setzte sich zum Beispiel jemand auf einen Stuhl und sprang dann in die Luft. Die Hunde sollten diesem Beispiel folgen, wenn man ihnen sagte "Tu es" und wurden daraufhin belohnt.

 

In einem zweiten Experiment am folgenden Tag wurde ihnen beigebracht, am Boden liegen zu bleiben, egal was der Mensch  tat. Daraufhin wurde ihnen allerdings wieder gesagt "Tu es" und die Wissenschaftler überprüften, ob die Hunde sich an das Experiment des Vortags erinnerten. Claudia Fugazza hatte die Idee für die Studie und berichtete:

 

Hunde, die mit dieser Technik trainiert wurden, erinnern sich an die Handlungen von Menschen, sogar 24 Stunden später. Wenn man ihnen "Tu es" sagt, fragt man sie im Prinzip: "Erinnerst du dich, was der Mensch getan hat?".

 

chiens-memoire-episodique-2Quelle: TheDogist

 

Die Tests zeigte, dass das Gedächtnis von Hunden 24 Stunden lang sehr klar ist. Danach verschwanden die Erinnerungen langsam. Doch trotzdem beweisen diese Experimente zum ersten Mal, dass Hunde ebenfalls ein episodisches Gedächtnis besitzen und nicht in einer "immerwährenden Gegenwart" leben. Marc Bekoff, Experte in Verhaltensforschung, merkt an:

 

Hunde können sich an viele Ereignisse erinnern und die Studie zeigt, dass wir immer noch viel über ihr Gedächtnis lernen müssen. Ich bin aber nicht überrascht, dass sich die Hunde an den Befehl "Tu es" nach einem gewissen Zeitraum erinnern können.

 

Claudia Fugazza hat schon Delfine, Schwertwale und Papageien beigebracht, Menschen zu imitieren. Sie vermutet, dass noch viele andere Tiere ein ähnliches Gedächtnis haben, wenn man weitere Forschungen anstellen würde.

 

chiens-memoire-episodique-3

 

Via: LeFigaro

 

* * *

 

Verwandte Themen

 

Wissenschaftler beweisen, dass Hunde optimistisch und pessimistisch sein können. Genau wie wir

 

Dog-emotion-lifestyle-15

ADVERTISING

About the author

Carina