News Schönes

Er wurde mit dem Sperrmüll seiner Familie ausgesetzt, doch heute hat er das beste Zuhause

Als seine Familie Anfang Oktober umzog, wurde Boo in Detroit in den USA inmitten eines Haufen Sperrmülls zurückgelassen.

 

boo-chien-abandon-1Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Fast einen ganzen Monat lang wartete Boo auf die Rückkehr seiner Familie und lebte auf der Matratze, die sie ebenfalls zurückgelassen hatten. Ein Nachbar fütterte ihn, während er Tag für Tag hoffte, seine Besitzer wiederzusehen.

 

boo-chien-abandon-2
Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Als Mike Diesel, der Gründer der Rettungsorganisation Detroit Youth and Dog Rescue von Boo erfuhr, fuhr er sofort zu dem Haus. Er berichtete:

 

Er lag einfach dort und hat ganz treu gewartet. Es waren sogar noch Kissen auf der Matratze. Und weil er ein treuer Hund ist, hat er gewartet, bis sein Herrchen zurückkommen würde.

 

Mike musste fast 15 Stunden warten, bis Boo sich endlich von ihm berühren ließ und die Matratze verließ. Daraufhin stellte ein Tierarzt fest, dass er an einer Herzwurmerkrankung litt, die sofort behandelt werden musste.

 

boo-chien-abandon-3Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Als es ihm besser ging, wurde Boo an eine Pflegefamilie vermittelt. Und die Frau, die ihn aufnahm, konnte sich bis heute noch nicht von ihm trennen.

 

boo-chien-abandon-4
Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Boo hat endlich ein Zuhause gefunden, wo man ihm die Liebe gibt, die er verdient. Doch er hat seinen Retter trotzdem nicht vergessen. Mike kommt regelmäßig vorbei und versichert sich, dass es dem Hund immer noch gut geht.

 

boo-chien-abandon-5
Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Er sagt heute:

 

Ich konnte ihn mehrmals besuchen und das hat mich wirklich gefreut. Ich habe ihn schon sechs oder sieben Mal wiedergesehen und er ist in seinem neuen Heim überglücklich.

 

boo-chien-abandon-6
Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Wenn ihr Mikes Organisation gerne unterstützen würdet, könnt ihr hier für sie spenden.

 

boo-chien-abandon-7
Quelle: Detroit Youth & Dog Rescue

 

Heutzutage gibt es immer noch unzählige Tiere, die in Tierheimen landen, ausgesetzt werden oder zu einem Leben auf der Straße verdammt sind. Die Tierschutzorganisation Streunerhilfe Bulgarien e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, streunende Tiere in Bulgarien zu retten und ihnen, wie Mike eine zweite Chance im Leben zu geben.

 

Wenn ihr gerne einen Hund aufnehmen möchtet, könnt ihr ihre Facebook Seite besuchen.

 

* * *

 

Verwandte Themen

 

7 Gründe, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren

 

adopter-chien-cover

ADVERTISING