News Schönes Unterhaltung

Er kämpfte in einem eiskalten Fluss um sein Leben bis es fast zu spät war

Der Vorfall ereignete sich im Januar in der Nähe eines Flusses von Madison im US-Staat Iowa.

 

Jerry Romine war mit seinem Hund unterwegs, als er plötzlich lautes Bellen hörte. Schließlich konnte er in der Ferne einen schwarzen Hund erkennen, der im zugefrorenen Fluss eingebrochen war.

 

riviere-gelee-pompiers-1Quelle: Youtube / nEwS & Entertainment

 

Der Mann versuchte zunächst, den Hund mit einem Seil aus dem kalten Wasser zu retten, doch das Tier war nicht mehr in der Lage, aus dem Loch zu klettern.

 

Also entschied Jerry sich, nach Hilfe zu rufen. Kurze Zeit später kamen Rettungskräfte an, die den Hund mit einem Boot aus dem Fluss zogen.

 

riviere-gelee-pompiers-2Quelle: Youtube / nEwS & Entertainment

 

Jerry filmte die unglaubliche Rettungsaktion und atmete erleichtert auf, als der Hund wieder sicher an Land war. Er wurde auf den Namen "Sam" getauft und in eine tierärztliche Klinik gebracht, wo man nach sich auf die Suche nach seinen Besitzern machte.

 

 

Via: Youtube / News & Entertainment

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

 

* * *

 

Verwandte Themen

 

Ein Mann ohne Hemd stürzt sich auf einen gefrorenen Teich, um einen Hund aus dem Wasser zu ziehen

 

russie-etanggele-cover

ADVERTISING