News Schönes Videos

Entsetzt merkt sie, dass sie zum Schlachthof gebracht wird und rettet sich selbst

Wombat, ein 4 Monate altes Ferkel nutzte die einzige Gelegenheit, die es hatte, um sein Leben zu retten. Das kleine Tier sprang von einem LKW, der auf dem Weg zu einem Schlachthof war.

 

wombat-truie-camion-autoroute-1Quelle: Greener Pastures Sanctuary

 

Wie die Webseite The Dodo berichtet, überlebte Wombat den Sturz aus dem Anhänger im Westen Australiens wie durch ein Wunder. Autofahrer, die an diesem Tag unterwegs waren, bremsten im letzten Moment und retteten das Schwein von der Straße. Daraufhin wurde es in die Rettungsstation Mandurah Wildlife Rescue gebracht.

 

Wombat hatte trotz allem ein paar Verletzungen davongetragen. Sie litt an einer Schädelfraktur, einer Verletzung an Schnauze und Kinn und an inneren Blutungen, sodass ihr Zustand während der ersten Nacht in der Rettungsstation kritisch wurde. Doch das kleine Ferkelchen konnte dem Tod gerade noch entkommen.

 

wombat-truie-camion-autoroute-2
Quelle: Greener Pastures Sanctuary

 

Wombat ließ sich nicht unterkriegen und wurde wenig später zu dem Gnadenhof Greener Pastures Sanctuary gebracht, wo sie den Rest seines Lebens verbringen darf. Und schon zwei Monate nach ihrer Ankunft konnte man sehen, wie gut es ihr wieder ging. Sie war gewachsen und hatte über 30 Kilo zugelegt.

 

wombat-truie-camion-autoroute-3Quelle: Greener Pastures Sanctuary

 

Wombat hat trotz allem ein paar Langzeitschäden zurückbehalten. Ihre Schnauze wird für immer ein bisschen schief stehen und die Narbe an ihrem Kinn wird nie verschwinden. Doch sie wird nie wieder um ihr Leben bangen müssen.

 

wombat-truie-camion-autoroute-4
Quelle: Greener Pastures Sanctuary

 

Die Gründerin des Gnadenhofs Rachel Parker berichtete:

 

Es ist das sanfteste und liebste Schwein, dass ich mir je hätte träumen lassen zu treffen.

 

Wombat hat außerdem eine gute Freundin auf dem Gnadenhof gefunden. Sie und das Zwergschweinchen Freckle sind inzwischen unzertrennlich.

 

wombat-truie-camion-autoroute-5
Quelle: Greener Pastures Sanctuary

 

Doch Rachel möchte ebenfalls daran erinnern, dass nicht alle Schweine das gleiche Glück wie Wombat haben:

 

Wombat unterscheidet sich nicht von den anderen Schweinen in Tiertransporten. Der einzige Unterschied ist, dass sie die Chance genutzt hat und geflohen ist. Sie wollen alle leben, wollen alle geliebt werden und ich bin mir sicher, dass sie alle wissen, dass sie am Ende ihrer Reise nichts Gutes erwartet.

 

wombat-truie-camion-autoroute-6
Quelle: Greener Pastures Sanctuary

 

Wenn ihr Rachels Gnadenhof gerne unterstützen würdet, könnt ihr hier für ihn spenden.

 

Wombat the pigA daring bid for freedom nearly cost Wombat the pig her life. Now, she spends her days blowing water bubbles at Greener Pastures Sanctuary. <3 Her story: www.AnimalsAus.org/twT

Publié par Animals Australia sur jeudi 7 janvier 2016

 

Via: The Dodo

ADVERTISING