Uncategorised

Eingesperrt in einen winzigen Käfig zittert dieser Hund vor Angst, als er darauf wartet, geschlachtet zu werden

ADVERTISING

Wie die amerikanische Seite The Dodo schrieb, wartete Chock Dee, wie tausende von anderen Hunden, nur darauf, geschlachtet zu werden – doch dann kam gerade rechtzeitig ein Mann, um ihn zu retten.

 

Bereits seit 13 Jahren rettet Michael Chour Hunde aus Kambodscha und Thailand. Er bekam einen Hinweis auf ein Restaurant, dessen Besitzer mindestens acht Hunde besaß, die er schlachten wollte. Dort angekommen sah er sofort Chock Dee, der zusammen mit 7 anderen Hunden in einem winzigen Käfig eingesperrt war.

 

Er versuchte, sich durch das Metall durchzubeißen. Er sah mir tief in die Augen. Ich wusste, ich konnte ihn nicht einfach seinem Schicksal überlassen.

 

Quelle: Michael Chour

 

Der Restaurantbesitzer wollte Chour nicht alle Hunde geben, sagte ihm  aber, dass er einen von ihnen mitnehmen könne. Chour war besonders berührt von Chock Dee's verzweifeltem Versuch, dem sicheren Tod zu entkommen und so entschloss er sich, ihn zu retten. Als er ihn aus dem Käfig nahm, zitterte der kleine Hund, aber der Mann versicherte ihm immer wieder, dass ihm nichts passieren würde. "Ich hielt ihn in meinen Armen und sagte ihm, dass er jetzt sicher sei."

 

Chour konnte es kaum ertragen, die anderen Hunde zurück lassen zu müssen. Doch der Gedanke daran, dass zumindest einer der Hunde eine zweite Chance in einem neuen Zuhause bekommt, tröstet ihn.

 

Quelle: Michael Chour

 

"Er ist neugierig und versucht, seine Umwelt zu verstehen", sagt Chour. Er wird so lange bei mir leben, bis eine neue Familie für ihn gefunden wurde. "Er liebt es, wenn man mit ihm kuschelt und wenn man ihn küsst. Und er spielt gerne mit den anderen Hunden."

 

Man geht davon aus, dass jedes Jahr Millionen von Hunden getötet werden, um zu Hundefleisch verarbeitet zu werden. Sie werden oft unter schrecklichen Bedingungen gehalten und auf brutale Art und Weise geschlachtet.

 

Quelle: Michael Chour

 

Wenn ihr Chou bei seiner Mission, Hunde zu retten und ein Tierheim zu eröffnen unterstützen möchtet, dann könnt ihr hier spenden. Ihr könnt ihm auch auf seiner Facebook-Seite The Sound of Animals folgen.

 

Via: The Dodo

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Kirsty Wilkinson