News

Eine Kuh und ihr Kalb fliehen auf die Weide einer Organisation, nachdem sie einer Farm entkamen

Kuh flieht von Bauernhof
ADVERTISING

Das Schutzgebiet Sycamore Tree Ranch in Sprintown, Texas, rechnete nicht mit einem Besuch dieser Art. Ende März erlebten die Angestellten eine Überraschung, als sie auf ihrem Feld eine Kuh und ihr kleines Kalb entdeckten, wie das amerikanische Online-Magazin The Dodo berichtete.

 

Quelle: Sycamore Tree Ranch

 

Koby Wegge, der Gründer der Organisation, erklärte:

 

Wir waren draußen gerade dabei, unsere Tiere zu füttern, als eine Kuh begann, über unser Grundstück zu rennen. Dabei haben wir gar keine Kühe. 

 

Quelle: Sycamore Tree Ranch

 

Ein Nachbar des Schutzgebiets hatte die Tiere gerade erworben. Diese waren jedoch sehr verängstigt und flohen gleich nach ihrer Ankunft. Jeder Versuch, sie wieder einzufangen, war vergeblich.

 

Quelle: Sycamore Tree Ranch

 

Wegge fuhr fort:

 

Sie schwamm mit ihrem Baby durch einen Teich und lief stundenlang durch den Wald, bis sie über unseren hohen Zaun sprang und sich auf unserer Weide wiederfand. 

 

Quelle: Sycamore Tree Ranch

 

Die Kuh und ihr Kalb mischten sich anschließend unter die Pferde. Es war unmöglich, sich ihnen zu nähern. Der Züchter der Kuh hatte das Tier als zu wild eingestuft, um es zu behalten, und wollte die Kuh mit ihrem Kind zum Schlachter bringen. Der Mann weigerte sich, die Tiere im Schutzgebiet zu lassen, weil er bereits Geld investiert hatte und dieses nicht verlieren wollte. Die Summe belief sich auf 1.600 Dollar.

 

Leider verfügte die Organisation nicht über so eine hohe Summe. Sie konnte dennoch auf die Solidarität der Tierfreunde zählen. Ein Spendenaufruf machte es möglich, das Geld schnell zu sammeln. Von nun an können die Kuh und ihr Kalb den Rest ihres Lebens im Schutzgebiet verbringen.

 

Die Organisation schrieb auf ihrem Instagram-Account:

 

Wir sind von dieser unglaublichen Gemeinschaft, die sich bildete, um Leben zu retten, sehr berührt. Dank eurer großzügigen Herzen können die zwei den Rest ihres Lebens zusammen verbringen. 

 

Via: The Dodo

ADVERTISING

About the author

Andrea A.