News Schönes

Eine Golden Retriever Hündin bringt den ersten grünen Welpen Frankreichs zur Welt

grüner Welpe
ADVERTISING

Am 19. März 2018 brachte im Jura (Frankreich) eine Golden Retriever Hündin sieben gesunde Welpen zur Welt. Einer von ihnen war jedoch besonders: sein Haar war völlig grün.

 

chiot vertQuelle: Amandine Ourdouillie

 

Amandine Ourdouillie, eine junge Frau aus Foucherans und Besitzerin der Zucht Du pays des Sequanes hatte mit so einer Überraschung sicher nicht gerechnet, als die Hündin Feeldjy Liska ihre Welpen bekam.

 

Sie dachte zuerst, dass etwas nicht stimmte, und versuchte die grüne Farbe abzuwischen. Dann rief sie den Tierarzt, der bestätigte, dass es ein seltenes Phänomen sei, was jedoch keinerlei Gefahr für das Tier darstellte.

 

chiot vertQuelle: Amandine Ourdouillie

 

Diese Farbe entsteht durch die Mischung von Biliverdin, einem Gallenpigment, das sich in der Plazenta von Hunden befindet, mit dem Fruchtwasser der Mutter. Dies kreiert eine grüne Substanz, die das Fell der Welpen färben kann.

 

Diese Farbe verblasst Stück für Stück, wenn die Welpen wachsen, und die Hunde entwickeln sich normal weiter.

 

chiot vertQuelle: Amandine Ourdouillie

 

Nachdem die junge Frau einige Recherchen zu dem Thema gemacht hatte, wurde ihr bewusst, dass ihr kleiner Welpe sehr wertvoll war. Er ist der fünfte der Welt und der erste in Frankreich, der so eine Farbe hat.

 

Letztes Jahr wurde in Schottland der weltweit vierte grüne Golden Retriever Welpe geboren.

 

ADVERTISING

About the author

Emilie Blanc