News Schönes

Ein heldenhafter Polizist springt einem Hund hinterher, der in einem See eingebrochen ist

ADVERTISING

In der kanadischen Stadt Vancouver bewies ein Polizist seine Nächstenliebe, als er einen Hund rettete, der in einem zugefrorenen See eingebrochen war.

 

Der Hund war einem Ball hinterhergejagt und auf dem Weg in das eiskalte Wasser gefallen.

 

Ein Nachbar, der den Unfall beobachtet hatte, hatte die Polizei benachrichtigt. Wenig später traf Peter Colenutt ein und zögerte keine Sekunde.

 

police_rescue_frozen_lake_1Quelle: CTV Darcy/Twitter

 

Er bewegte sich über das Eis zu dem Hund und sprang schließlich zu ihm ins Wasser.

 

Ein Kollege berichtete dem Sender CBC News:

 

Er hatte Angst um den Hund und hat einen Teil seiner Uniform ausgezogen, ein Rettungsseil geschnappt und sich dann auf den Weg zu dem Tier gemacht.

 

police_rescue_frozen_lake_2Quelle: CTV Darcy/Twitter

 

Er griff nach dem Halsband des Hundes und die beiden wurden daraufhin aus dem Wasser gezogen. Sie waren durchnässt und froren, doch davon abgesehen ging es ihnen gut.

 

Auf Fotos kann man sehen, wie Peter Colenutt barfuß durch den Schnee lief.

 

police_rescue_frozen_lake_3Quelle: Paul E. Marquiz/Twitter

 

Der Hund hatte großes Glück, dass jemand bereit war, ihn aus seiner misslichen Lage zu befreien.

 

Bis heute ist allerdings immer noch nicht bekannt, warum der Hund über den See rannte und wo sich sein Besitzer zum Zeitpunkt des Unfalls aufhielt.

 

Via: CBC News

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

 

* * *

 

Verwandte Themen

 

Ein Mann ohne Hemd stürzt sich auf einen gefrorenen Teich, um einen Hund aus dem Wasser zu ziehen

 

russie-etanggele-cover

ADVERTISING

About the author

Nicole Moore