News Tierschutz

Dieses Affenbaby verliert seine Mutter und streckt verzweifelt seine Hand nach Hilfe aus

ADVERTISING

Es sind herzzerreißende Aufnahmen. In einer afrikanischen Stadt ruft ein Affenbaby verzweifelt um Hilfe, während es verzweifelt auf der Straße herumirrt. Es fleht Passanten mit seinen Augen an und wendet sich schließlich sogar an die Person, die filmt.

 

mado-chimp-1Quelle: Facebook/Lwiro Primates

 

Seine Verzweiflung nimmt kein Ende und das minutenlange Video scheint Stunden zu dauern. Glücklicherweise wurde der kleine Affe wenig später gerettet. Doch er hatte seine Mutter an Wildjäger verloren, die sie teuer verkauften. Das Video zeigt den Schmerz des Affenbabys nach dem Verlust seiner Mutter.

 

Safe Mado!URGENT CALL!
We received a distress call! This little girl is Mado, she is being held in a village next to Garamba, but we have a chance to save her life.
Do you want to help us to save Mado?
Please help us with the expenses of her rescue in the following link:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=NKR89RCTS3ZZA

Thanks!

Publié par Lwiro Primates sur vendredi 3 février 2017

 

Das Affenbaby wurde auf den Namen Mado getauft und schließlich in die Rettungsstation Lwiro Primates im Kongo gebracht. Dort wurde das Weibchen behandelt und bekam, nachdem das Video auf Facebook bekannt wurde, Unterstützung von Menschen aus der ganzen Welt.

 

Doch leider haben nicht alle Affen dieses Glück. Viele zurückgelassenen Affenbabys werden ebenfalls von Wildjägern mitgenommen und verkauft. Der Handel mit Affen ist noch immer eine der größten illegalen Industrien weltweit.

 

mado-chimp-2Quelle: Facebook/Lwiro Primates

 

Der Leiter der Tierschutzorganisation Born Free USA berichtete der Webseite The Dodo: "Die meisten sterben, bevor sie überhaupt verkauft werden können. Doch Mado wird dieses Schicksal nicht ereilen. Wir versprechen, dass wir uns um sie kümmern."

 

Mado is safe in Lwiro!Mado is safe in Lwiro Primates! Thanks to everybody who donated! Your response has been amazing!
Thanks to Parc National de la Garamba /ICCN, Virunga National Park and ICCN! Incredible team work!
Mado's case need to raise awareness about the cruelty of poaching and pet trade! We need to act now!

If you want to help with Mado's care:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=NKR89RCTS3ZZA

Thanks!!

Publié par Lwiro Primates sur dimanche 5 février 2017

 

Wenn ihr Affen wie Mado gerne helfen würdet, könnt ihr hier für die Organisation Lwiro Primates spenden.

 

Via: TheDodo 

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Léa Marie