News

Dieser streunende Hund wurde von der Straße gerettet und machte eine faszinierende Verwandlung durch

Streuner Kroatien
ADVERTISING

Niemand weiß, was der arme Frodo erleiden musste, bevor er gerettet wurde. Eines ist jedoch klar, er hatte keinen einzigen Freund. Er wurde eindeutig vor langer Zeit verstoßen und sein Zustand war so schrecklich, dass man ihn kaum ansehen konnte.

 

Frodos schreckliches und einsames Leben sollte jedoch bald ein Ende nehmen. Er brauchte lediglich ein wenig Liebe, Zuneigung und die richtige Pflege.

 

Streuner KroatienQuelle: Klaudija Sigurnjak

 

Er war unterernährt, litt an Räude und seine Augen waren von einer unbehandelten Infektion geschwollen. Das Leben als Streuner auf den Straßen in Kroatien sah für Frodo nicht gut aus. Doch letzten Mai entdeckte die Hilfsorganisation Good Samaritans den kleinen Hund und beschloss, ihm zu helfen. Sie brachten ihn zur Tierärztin Klaudija Sigurnjak und selbst diese gab zu, von seinem Anblick erschreckt gewesen zu sein. Sie sagte dem amerikanischen Online-Magazin The Dodo:

 

Ich war fassungslos. Ich konnte kaum glauben, dass es wirklich ein Hund war. Ich machte mich sofort an die Arbeit.

 

Gruseliger HundQuelle: Klaudija Sigurnjak

 

Das war der Augenblick, in dem Frodos Leben begann, sich zum Besseren zu wenden. Sigurnjak gab ihm Futter und gewann sein Vertrauen. Dann brachte sie ihn zu einem Experten, wo er die nötige Pflege bekam.

 

Anfangs sah es nicht gut für ihn aus. Ein Augenspezialist teilte uns mit, dass sein rechtes Auge zu stark infiziert sei, um es zu retten. Er sagte, man müsse es entfernen. Glücklicherweise war das andere Auge aber gut genug, um es zu retten. So musste er nicht völlig auf seine Sehkraft verzichten. Sigurnjak sagte:

 

Er war voller Flöhe und Zecken und bis zu den Knochen ausgehungert. Wir wussten nicht, ob er überleben würde.

 

Trotz der immer noch schweren Bedingungen bewies Frodo jedem, dass er kein verlorener Fall war.

 

Hund ein AugeQuelle: Klaudija Sigurnjak

 

Die Veränderung begann und niemand hätte erwartet, dass Frodo so ein Kämpfer war. In den folgenden Wochen und Monaten begann er, sich zu erholen und wieder zu Kräften zu kommen.

 

Sein Fell fing bald an zu wachsen und seine trockene, entzündete Haut normalisierte sich. Frodos süße und liebevolle Persönlichkeit kam schon bald zum Vorschein. Seine Tage in Trauer und Einsamkeit gehörten endlich der Vergangenheit an.

 

Hund VerwandlungQuelle: Klaudija Sigurnjak

 

Sijurnjak war überwältigt von dem neuen Hund, zu dem Frodo geworden war. Sie sagte:

 

Seine Transformation war phänomenal. Wir hatten nie davon geträumt, dass er so wunderschön sein würde.

 

süßer HundQuelle: Klaudija Sigurnjak

 

Es dauerte nicht lange, bis der kleine Hund vermittelt werden konnte. Nach nur kurzer Zeit fand er auch eine Familie. Als Marko Duspara und seine Frau Frodos Foto online sahen und seine Geschichte lasen, verliebten sie sich sofort in den Kleinen.

 

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, was ihm damals widerfahren sein muss. Ich bin jedem dankbar, der half, ihn zu retten. Er ist jetzt ein fröhlicher Hund, der weiß, dass er geliebt wird, und dass er alles bekommt, was er will, wenn er es richtig anstellt. 

 

Hund WaldQuelle: Marko Duspara

 

Via: The Dodo

ADVERTISING

About the author

Emilie Blanc