News

Dieser neugierige Hund versteckt sich in einer Motorhaube und könnte dort nicht glücklicher sein

Als Lidiane Braga Carlos aus Brasilien im Juli dieses Jahres zur Arbeit fuhr, erlebte sie die Überraschung ihres Lebens.

 

Als sie, wie jeden Tag, auf dem Weg ins Büro war, blieb ihr Auto in Campo Largo plötzlich stehen. Als sie dann die Motorhaube ihres Autos hochstellte, war sie überrascht, ein Tier darin zu finden.

 

Quelle: Facebook/Lidiane Braga Carlos

 

Es handelte sich dabei um einen Hund, der es sich unter der Motorhaube gemütlich gemacht hatte.

 

Überraschenderweise schien der Hund völlig unverletzt und recht glücklich zu sein. Lidiane rief sofort die Feuerwehr, um den Hund aus seiner misslichen Lage zu befreien. Jedoch wurden auch Passanten auf die Situation aufmerksam. Sie schafften es, den Hund selbst zu befreien.

 

Sobald der Hund gerettet war, fuhr die gutherzige Frau mit ihm zum Tierarzt, um sicherzugehen das mit ihm alles in Ordnung war. The Dodo gegenüber beschrieb sie die Überrraschung folgendermaßen:

 

Es war ein großer Schreck! Ich konnte ja nicht ahnen, dass sich ein Hund in meiner Motorhaube befand. Ich machte mir große Sorgen darüber, ob er verletzt sei […]

 

Quelle: Facebook/Lidiane Braga Carlos

 

Glücklicherweise war der Hund kerngesund und konnte mit Lidiane nach Hause gehen. Es ist immer noch ein Rätsel, wie er in das Auto gekommen war, aber Lidiane freut sich einfach, dass es ihm gut geht.

 

Seit dieser Entdeckung konnte sie die Besitzer des Hundes nicht ausfindig machen, daher kümmert sie sich zu Hause um ihn. Sie ist auch bereit, ihn ganz bei sich aufzunehmen, sollte der Besitzer nicht gefunden werden.

 

Quelle: Facebook/Lidiane Braga Carlos

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING