Schönes

Dieser Mann schreibt einen überwältigenden Brief an sein Hausschwein

Als Esther vor vier Jahren von ihren Eltern adoptiert wurde, hielten sie sie für ein "Mini-Schwein".

 

Steve Jenkins hatte sich sofort in das süße Geschöpf verliebt. So überredete er seinen Partner Derek Walter dazu, es bei ihnen zu Hause aufzunehmen.

 

esther-pig-letter-4Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Nach nur wenigen Monaten waren sowohl Jenkins als auch Walter Feuer und Flamme: Als Jenkins ihr anlässlich ihres vierjährigen Jubiläums einen Brief schreibt, ist "die Magie des 'Esther-Effekts' schon freigesetzt":

 

Wir kuschelten, als du einschliefst, und brachten dir die Regeln unseres Hauses bei…die du auf deine eigene, vergnügte Art und Weise permanent brachst. Wir lachten und spielten und vergaßen alles, was um uns herum geschah.

 

esther-pig-letter-5Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Doch als sie heranwuchs, fiel den beiden auf, dass sie Esther für jemand anderen gehalten hatten…

 

Denn in Wirklichkeit ist sie ein ganz "normales", gesundes Schwein, das von den Züchtern als "Mini-Schwein" verkauft wurde. Normalerweise wird das Wachstum solcher Schweine durch die Züchter gehemmt, so dass sie ihr ganzes Leben lang klein bleiben.

 

esther-pig-letter-1Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Jenkins und Walter sahen dieser traurigen Wahrheit ins Auge: Das Schwein, das sie so sehr liebten, war dazu verdammt, "die ersten drei Jahre [seines] Lebens in einem Verschlag zu verbringen, wo es ein Baby nach dem anderen gebärt, das ihm weggenommen wird", bevor es auf widerliche Weise geschlachtet wird.

 

esther-pig-letter-6Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Das Paar tat alles, was es für Esther tun konnte. Heute sind Jenkins und Walter stolze Gründer des Schutzgebietes Happily Ever Esther in Ontario, Kanada, und sie schrieben sogar ein Buch über alles, was Esther ihnen beigebracht hat!

 

esther-pig-letter-2Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Esther hat das Leben des Paares auf wunderbare Weise verändert, indem sie ihm viel über sich selbst beibrachte. In seinem Brief entschuldigt sich Jenkins bei Esther:

 

Du solltest bei irgendwem auf dem Teller landen; bei jemandem, der so wie wir nicht verstanden hat, was für ein intelligentes, emotionales und feinfühliges Tier du bist…Es tut mir leid, dass wir bei so etwas mitgemacht haben und dass wir so lange gebraucht haben, um zu verstehen, dass wir es besser machen können.

 

esther-pig-letter-7Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Die beiden Männer danken Esther für alles, was sie für sie getan hat. Der rührende Brief endet mit dem Satz: "Danke, dass du eine tägliche Quelle zur Freude und Inspiration bist. Du machst sogar die härtesten Tage zu den schönsten."

 

esther-pig-letter-3Quelle: @EsthertheWonderPig

 

Wenn ihr über Esthers magische Abenteuer auf dem Laufenden bleiben wollt, könnt ihr sie auf Facebook und Instagram besuchen.

 

Ansonsten seid ihr herzlich dazu eingeladen, an das Happily Ever Esther-Schutzgebiet zu spenden.

 

Via: @TheDodo

ADVERTISING