News Schönes

Dieser Elch bricht in einem See ein und kämpft verzweifelt ums Überleben

ADVERTISING

Als drei Schweden Anfang Februar einen winterlichen Spaziergang durch die Natur machten, erlebten sie eine Überraschung.

 

elan-suede-lac-gele-1Quelle: YouTube

Sie gingen gerade den Fjord von Bergö in der Nähe von Örnsköldsvik entlang, als sie einen Elch entdeckten, der in einem See eingebrochen war. Das Tier kämpfte verzweifelt um sein Leben, doch schaffte es aus eigener Kraft nicht sich zu befreien.

 

elan-suede-lac-gele-2
Quelle: YouTube

 

Sigrid Sjösteen und ihr Mann Viktor Johannessen zögerten keinen Augenblick und eilten dem erschöpften Elch zu Hilfe. Viktor erklärte:

 

Wir haben gesehen, dass er immer wieder versucht hat, sich zu befreien, aber es gelang ihm nicht. Sigrid hat dann angefangen, das Eis mit einem Beil zu brechen, damit er ins seichte Gewässer klettern konnte. Wir haben das Eis etwa 30 Minuten lang bearbeitet, bis der Elch endlich außer Gefahr war.

 

elan-suede-lac-gele-3
Quelle: YouTube

 

Sigrid schlug den Weg zu dem Elch frei und dieser konnte schließlich ans Ufer waten. Dort kehrte er in den Wald zurück.

 

Viktor berichtete der Zeitung Västerbottens-Kuriren:

 

Man hätte fast meinen können, er wollte Danke sagen. Wir waren erleichtert, als er es endlich geschafft hat.

 

elan-suede-lac-gele-4
Quelle: YouTube

 

Der Elch kam mit dem Schrecken davon und seine Retter werden dieses Abenteuer ganz bestimmt nie vergessen.

 

Hier könnt ihr euch die Rettungsaktion selbst ansehen:

 

 

Via: 30 Millions d'amis

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

 

* * *

 

Verwandte Themen

 

Ein Mann ohne Hemd stürzt sich auf einen gefrorenen Teich, um einen Hund aus dem Wasser zu ziehen

 

russie-etanggele-cover

ADVERTISING

About the author

Andrea A.