News

Dieser einsame Kater wurde von anderen Katzen ausgegrenzt und hatte alle Hoffnung verloren

ADVERTISING

Brian wurde abgemagert und mit verfilztem Fell in den Straßen von Qatar gefunden.

 

Wie die Webseite Love Meow berichtet, war er so einsam, weil sich ihm nicht einmal die anderen Straßenkatzen nähern wollten. Die Organisation Happy Homes Animal Rescue erklärte:

 

Jemand hat ihn auf einem Baum gefunden, wo er sich vor den anderen Katzen versteckt hat. Er war vollkommen vernachlässigt und sein Fell war bis zur Haut verfilzt.

 

cat-brian-bullied--qatar-3Quelle: Happy Homes Animal Rescue

Als die Tierfreundin Yolanda von EvenStar Charitable Organization von Brian hörte, musste sie handeln. Sie machte sich auf den Weg zu ihm und brachte den Kater zu einem Tierarzt, wo er zuerst einmal gebadet wurde. Er schien sehr froh darüber, endlich gerettet worden zu sein. Yolanda sagte:

 

Er war so glücklich über seine Rettung und ist so ein Kuscheltier. Er schnurrt sofort, wenn er jemanden entdeckt.

 

cat-brian-bullied--qatar-1Quelle: Happy Homes Animal Rescue

 

 

Yolanda rief Happy Homes Animal Rescue im US-Staat New Jersey an und bat die Organisation um Hilfe. Diese erklärte später:

 

Wir haben schon öfter mit Yolanda zusammengearbeitet. Sie hat gesagt, dass er sehr freundlich, aber nach seiner Zeit auf der Straße etwas scheu ist.

 

cat-brian-bullied--qatar-2Quelle: Happy Homes Animal Rescue

 

Bevor er in die USA umziehen durfte, wurde Brian mit warmen Decken, Futter und viel Zuneigung versorgt.

 

cat-brian-bullied--qatar-4Quelle: Happy Homes Animal Rescue

 

Außerdem impfte, kastrierte und chippte man ihn. Seiner Reise stand bald nichts mehr im Wege!

 

cat-brian-bullied--qatar-7Quelle: Happy Homes Animal Rescue

 

Ende März flog Brian schließlich nach Nordamerika, wo er von einer Pflegefamilie aufgenommen wurde. Und in kürzester Zeit eroberte er die Herzen seiner neuen Menschen.

 

cat-brian-bullied--qatar-6Quelle: Happy Homes Animal Rescue

 

Heute genießt er jede einzelne Streicheleinheit und scheint alles aufholen zu wollen, was er bisher verpasst hat.

 

cat-brian-bullied--qatar-5Quelle: Happy Homes Animal Rescue

 

Sein schmerzhaftes Leben hat endlich ein Ende und er kann hoffnungsvoll in die Zukunft sehen! Ihr könnt Brian auf Facebook folgen oder hier für ihn spenden.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Mia Conradie