News

Diese unglaublichen Ratten retten in Afrika Leben, indem sie Landminen aufspüren

ADVERTISING

Auch nach dem Krieg liegen in vielen Ländern noch gefährliche Landminen vergraben. Die meisten von ihnen können von Menschen nicht entdeckt werden, ohne dass diese ihr Leben aufs Spiel setzen. Willkommen bei APOPO, ein Unternehmen, das Ratten darauf trainiert, diese Minen aufzuspüren!

 

Bart Weetjens, der Gründer von APOPO, hatte die Idee bereits 1995 im College. Da er selbst Hausratten hatte, wusste er, dass sie sensible Nasen haben und sehr intelligent sind.

 

trained ratsQuelle: APOPO

 

Der Rest ist Geschichte, wie der Leiter der Kommunikationsabteilung erklärt:

 

Landminen sind ein weltweites Problem. Bart hatte schon als Jugendlicher Ratten. Als er eines Tages eine Dokumentation über Landminen schaute, fragte er sich, ob man Nagetiere darauf trainieren könnte, diese sicher aufzuspüren. Und wie sich zeigte, kann man es sogar sehr gut. 

 

Bart erzählte einem seiner Dozenten von der Idee und sie beschlossen, die Theorie mithilfe von Amerikanischen Riesenhamsterratten zu untersuchen, da diese schon an das Gelände und das Klima gewöhnt waren. Bereits 2000 hatten sie ein Forschungs- und Trainingszentrum in Tansania errichtet.

 

trained ratsQuelle: APOPO

 

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem Clickertraining von sechs bis neun Monaten kann jede Ratte Landminen aufspüren und ihrem Trainer zeigen, wo diese sich befinden, indem sie am Boden kratzt.

 

Sobald das Training beendet ist, müssen die Ratten einen Test absolvieren. Wenn sie diesen bestanden haben, werde sie an ihren Einsatzort gebracht und erneut einem Test unterzogen. Hinzu kommt ein Aufbautraining und praktische Übung. 

 

Da eine Ratte ein fußballfeldgroßes Gebiet innerhalb von 20 Minuten absuchen kann, hat sich ihr Einsatz beim Aufspüren von Landminen als viel nützlicher erwiesen als der von Metalldetektoren. Die Tiere sind zudem viel schneller und genauer als Menschen, die viel vorsichtiger sein müssen, damit ihr Gewicht keine Explosion auslöst.

 

training ratsQuelle: APOPO

 

Sobald das Einsatzkommando kommt, um die Mine zu entschärfen, dürfen die Ratten nach Hause gehen, wo Leckereien, Kuscheleinheiten und viel Freizeit mit ihren Herrchen auf sie warten. Denn was nur Wenige wissen, Ratten haben eine sehr soziale Ader.

 

Jedes Jahr kommen tausende Menschen durch nicht explodierte Landminen ums Leben. Die Ratten sind also eine sehr schnelle und günstige Möglichkeit, diese Gefahr zu beseitigen.

 

trained ratsQuelle: APOPO

 

Hinzu kommt, dass Wissenschaftler dabei sind, neue Wege zu erforschen, bei denen Ratten helfen könnten, Leben zu retten. Dazu gehören das Erschnüffeln von Tuberkulose und das Aufhalten des Tierhandels.

 

Alles in allem helfen die schlauen Nager von APOPO dabei, das Vorurteil von Ratten als Ungeziefer zu widerlegen, und zeigen wie klug sie wirklich sind.

 

Unterstützen Sie diese unglaublichen Tiere und machen Sie eine Spende an APOPO.

 

Via: The Dodo

 

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (Ihr Hund wird begeistert sein!). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Kirsty Wilkinson