Schönes

Diese ältere Hundedame findet nach acht Jahren im Tierheim endlich eine liebende Familie

Calinka hat eine schwere Vergangenheit hinter sich. Die 10-jährige Bobtail-Mischlingshündin hat fast ihr gesamtes Leben in einem Tierheim der Tierschutzorganisation Ligue de la Défense des Animaux de la Sarthe verbracht. Nun hat sie dank der Arbeit der Organisation 30 Millions d'Amis endlich eine neue liebende Familie gefunden, die sie bei sich aufgenommen hat.

 

Ihre erste Familie hatte sie abgegeben als sie erst zwei Jahre alt war, da sie ein Schaf angegriffen haben soll. Im Tierheim zeichnete sie sich jedoch vor Allem durch ihr liebes und braves Wesen aus. Alle gingen davon aus, dass die verspielte Hündin bald eine neue Familie finden würde.

 

Quelle: 30 Millions d'Amis

 

Trotz allem dauerte es acht Jahr, bis Calinka eine neue Familie fand. Sie genießt jetzt ausgiebige Spaziergänge auf dem Land und Mittagsschläfchen auf dem Sofa. Dank Delphine, ihrem neuen Frauchen, hat sie nun ein Leben voller Zuneigung und Aufmerksamkeit. Sie" fordert mittlerweile sogar ihre Kuscheleinheiten ein." und klebt regelrecht an Delphine.

 

Auch Popeye, der andere Hund der Familie, der ebenfalls aus einem Tierheim kommt, freut sich über seine neue Spielgefährtin. Nach einer anfänglichen Eingewöhnungsphase sind die beiden Freunde unzertrennlich geworden.

 

Quelle: 30 Millions d'Amis

 

Ein Tier aus dem Tierheim aufzunehmen ist laut Delphine für die Familie sowie für den Hund das beste, was man tun kann. Diese Hunde, die oft von ihren Vorbesitzern lange Zeit misshandelt wurden, sind oft besonders anhänglich:

 

Hunde aus dem Tierheim zeigen uns oft ihre Dankbarkeit. Wenn sie einmal in ihrem neuen Zuhause angekommen sind, dann finden sie den Spaß am Leben wieder.

 

 

Tierheime sind heute immer noch voller Tiere, die darauf warten, von einer liebenden Familie aufgenommen zu werden. Daher sollte man die Aufnahme eines Tieres aus dem Tierheim stets einem Kauf vorziehen. Tiere sind keine Ware und wenn man eine Tier bei sich aufnimmt, rettet man zwei Leben: Das des neuen Haustieren und das des Tieres, dem somit ein Platz im Tierheim verschafft wird.

 

Wenn ihr darüber nachdenkt,  ein Tier bei euch aufzunehmen, dann solltet ihr euch zuerst einmal in einem örtlichen Tierheim umsehen. Eine Liste von Tierheimen in Deutschland findet ihr hier.

 

Via : Fondation 30 Millions d’Amis

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING