Uncategorised

Diese beiden Hunde werden mit einem Maulkorb an ein Gitter gefesselt und zurück gelassen – ihr Besitzer hinterlässt eine Nachricht

ADVERTISING

Zwei American Staffordshires wurden Anfang August 2017  in der französischen Stadt Bergerac mit einem Maulkorb an ein Gitter gefesselt aufgefunden. Ihr ehemaliger Besitzer hatte allerdings eine Nachricht hinterlassen: Ein einfaches "Es tut mir leid.

 

Il y a aussi parfois des moments pénibles. En fin de semaines nous avons été contactés pour prendre en compte deux…

Posted by Spa24 Bergerac on Tuesday, August 8, 2017

 

Wie die Seite BFM TV berichtete, wurden die beiden Tiere, ein Rüde und eine Hündin, die beide ungefähr fünf Jahre alt sind, von Passanten entdeckt, die sofort die SPA in Bergerac anriefen.

 

Quelle: SPA de Bergerac

 

Die Zukunft der Hunde sah anfangs leider alles andere als rosig aus. Die beiden Hunde wären sogar fast eingeschläfert worden, denn Hunde dieser Rasse, die nicht gechipt und entwurmt sind, werden häufig so schnell wie möglich "entfernt".

 

Doch dieses tragische Schicksal konnte dank der vieler engagierter Internet-User glücklicherweise abgewendet werden. Die Tierschutzorganisation SPA hatte auf Facebook einen Hilfsaufruf gestartet. Laut Pascal Rosenplac, dem Leiter dieser Einrichtung hatten "innerhalb weniger Tage bereits 40 000 Menschen ihre Unterstützung zugesichert.

 

Notre association à pris en charge ce matin ces deux chiens lâchement attachés à une grille à Bergerac avec un mot d'…

Posted by Dog Rescue Company on Monday, August 21, 2017

 

Eine weitere Organisation, die Dog Rescue Company hat sich ebenfalls entschieden, den beiden zu helfen. Ein Tierarzt untersuchte die beiden und attestierte den Hunden, dass sie nicht alle Eigenschaften eins American Staffordshires besaßen. So konnte er verhindern, dass sie eingeschläfert wurden. Die Organisation hat mittlerweile eine neue Familie für die beiden gefunden.

 

Was ihren ehemaligen Besitzer angeht, so konnte dieser leider  nicht ausfindig gemacht werden.

 

Heutzutage gibt es immer noch unzählige Tiere, die in Tierheimen landen, ausgesetzt werden oder zu einem Leben auf der Straße verdammt sind. Die Tierschutzorganisation Streunerhilfe Bulgarien e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, streunende Tiere in Bulgarien zu retten und ihnen eine zweite Chance in Deutschland zu geben.

 

Wenn ihr gerne einen Hund aufnehmen möchtet, könnt ihr ihre Facebook Seite besuchen.

Via : BFM TV

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Andrea A.