Schönes

Die Fotos dieser Diensthunde im Vergnügungspark lassen Herzen höher schlagen

Assistenzhunde Disneyland
ADVERTISING

Ende März 2018 machten sechs Dienst- und Assistenzhunde eine Reise, die sie so schnell nicht vergessen werden. Sie fuhren alle zusammen ins Disneyland.

 

Quelle: Kendra Clark

 

Die Hunde gehören zur kalifornischen Organisation Canine Companions for Independence. Kendra Clark, die den Ausflug organisierte, erklärte dem amerikanischen Online-Magazin The Dodo:

 

Disneyland ist der perfekte Ort, um unsere Welpen an Menschenmassen, Lärm, verschiedene Orte und Gerüche sowie alle arten von Menschen zu gewöhnen.

 

Quelle: Kendra Clark

 

Die Mitglieder der Organisation hielten dieses außergewöhnliche Erlebnis selbstverständlich fest und die Bilder machten schnell die Runde. Clark erzählte:

 

Die Fellnasen liebten es sehr durch den Park zu laufen. Sie posierten mit Mickeys Ohren auf dem Kopf und genossen die Aufmerksamkeit der Masse.

 

Quelle: Kendra Clark

 

Die Hunde nahmen sogar an einigen Attraktionen teil und trafen viele berühmte Persönlichkeiten von Disney. Clark fügte außerdem hinzu, dass letztere überglücklich waren, die Tiere kennenzulernen.

 

Quelle: Kendra Clark

 

Diese Reise war für alle ein großer Erfolg und die Organisation plant sogar schon die nächste in einigen Monaten. Clark fasste zusammen:

 

Als Erzieher von Welpen ist eine unserer Aufgaben, die Öffentlichkeit über die Diensthunde und die Aufgabe von Canine Companion zu informieren. Es war wirklich schön, dass die Leute nicht nur an unseren Welpen interessiert waren, sondern auch die Arbeit, die sie verrichten, sehr respektierten. 

 

Quelle: Kendra Clark

 

Via: The Dodo

ADVERTISING

About the author

Andrea A.