News Schönes Videos

Der Mann, der 9 Hunde getötet und 13 andere gequält hat, riskiert jetzt eine Gefängnisstrafe

ADVERTISING

Am 6. April machten die Behörden der Stadt Stratford im US-Staat New York eine furchtbare Entdeckung in Bentley Valdez' Zuchtbetrieb für Bordeaux Doggen.

 

chiens-affamés-condamnation-valdez-bentley-1Quelle: ABC News

 

Auf dem Grundstück wurden neun Hundeleichen gefunden. Dreizehn weitere Tiere waren in einem kritischen Zustand und eines von ihnen starb kurze Zeit später nach der Rettung beim Tierarzt.

 

chiens-affamés-condamnation-valdez-bentley-2Quelle: Four Legged Friends and Ennemies

 

Der Besitzer der Hunde hatte sich selbst bei der Polizei angezeigt. Es schien, als ob er seine Fehler wieder gut machen wollte. Im Juli 2016 hatte er sich schon einmal bei den Behörden gemeldet. Eine Mitarbeiterin des Veterinäramtes erklärte:

 

Er hat alles geputzt und seine Tiere angemeldet. Für einen Augenblick ging es den Hunden wirklich sehr gut.

 

chiens-affamés-condamnation-valdez-bentley-3Quelle: Four Legged Friends and Ennemies

 

Doch im Dezember 2016 ging es langsam wieder bergab. Bentley Valdez vernachlässigte seine Hunde und überließ sie ihrem Schicksal. Sie bekamen kaum noch Futter und einige starben einen qualvollen Hungertod. Die Mitarbeiterin fuhr fort:

 

Es macht mich sehr traurig, dass die armen Tiere so leben mussten. Es hat alles nach Tod gerochen.

 

chiens-affamés-condamnation-valdez-bentley-4Quelle: Four Legged Friends and Ennemies

 

Inzwischen wurde Bentley Valdez wegen Tierquälerei angezeigt. Man wirft ihm vor, 22 Hunde vernachlässigt zu haben. Nun wartet er auf den Prozess, in dem über seine Strafe entschieden wird.

 

chiens-affamés-condamnation-valdez-bentley-5Quelle: Four Legged Friends and Ennemies

 

Hier könnt ihr euch das Video der Rettung ansehen:

 

 

In Deutschland greift in ähnlichen Fällen das Tierschutzgesetz. Mutwillige Tierquäler können demnach bis zu drei Jahren Gefängnis und zu Geldstrafen verurteilt werden. Allerdings sind solche Urteile in der Realität leider selten.

 

Auf Avaaz.org wurde eine Petition gestartet, die härtere Strafen für Tierquäler verlangt und sich an den deutschen Justizminister richtet.

 

Wenn ihr sie unterschreiben möchtet, klickt hier.

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Andrea A.