Schönes Tierschutz

64 Hunde wurden aus einer koreanischen Hundefleischfarm gerettet und bekommen nun ihre ersten Streicheleinheiten

ADVERTISING

Dank der unglaublichen Arbeit der Humane Society wurde Ende Februar eine koreanische Hundefleischfarm geschlossen. Über 100 Hunde entkamen so einem grauenhaften und barbarischen Schicksal. In Korea werden, laut des Animal Welfare Institute, jährlich über zwei Millionen Hunde für den Verzehr geschlachtet.

 

chiots-ferme-viande-coree-3Quelle: @YouTube

Unter den Hunden waren Welpen, trächtige sowie ältere Hunde. Sie alle waren in schmutzigen Käfigen zusammengepfercht. Ohne Auslauf waren sie dazu gezwungen Tag und Nacht in den kleinen Käfigen zu verbringen.

Medizinische Betreuung gab es keine; viele der Hunde waren krank oder verletzt. Von ihren Käfigen aus waren die Hunde gezwungen dem Schlachten anderer Hunde zuzuschauen.

 

2E0A6C9000000578-0-image-a-3_1446473557384Quelle: dailymail

Dem SPCA, einem Tierheim aus San Francisco, gelang es 64 der geretteten Hunde sicher in die USA einzufliegen. Diese Hunde werden jetzt, zum ersten Mal in ihrem Leben, liebevoll umsorgt und können ohne Angst leben.

Ohne das SPCA wären alle diese Hunde auf schreckliche Weise durch Strangulation oder Stromschläge getötet worden.

 

chiots-ferme-viande-coree-76Quelle: @Facebook

Diese Hunde durfte nie Gassigehen, wurden nie gebadet, hatten nicht einmal frisches Wasser. Aber all das hat sich nun für sie geändert.

 

Einst dazu bestimmt auf koreanischen Tellern zu enden, warten die 64 Hunde jetzt auf liebevolle Familien die sie aufnehmen. Sie müssen ihr Leben nicht länger in Käfigen verbringen, sie werden in Gärten herumtollen und ein weiches Bett haben.

 

Einige der Hunde haben schon ihr „für-immer Zuhause" gefunden!

 

Another Korea dog, Eddie, will be spending the weekend with his new family!

Posted by The San Francisco SPCA on Friday, 11 March 2016

Falls ihr oder jemand den ihr kennt in Amerika oder Kanada lebt und einen dieser süßen Hunde adoptieren will klickt hier.
Schaut euch an wie die unglaubliche Arbeit des SPCA das Leben der Hunde verändert hat:

 

From Cage to Couch: Dogs rescued from a Korean Meat FarmWe’re caring for dogs rescued from the dog meat industry in Korea – please help these survivors! To give, comment ‘#donate $40’ (or any other amount). We'll reply with a link that lets you confirm your donation. It's easy and secure! Help us shut down this cruel industry one dog meat farm at a time.

Posted by The San Francisco SPCA on Wednesday, 2 March 2016

 

Via @Barkpost / Featured image: @Facebook, @Frank Loftus/HSI

 

ADVERTISING

About the author

Marie Plinke