Schönes

An diesem kanadischen Flughafen können gestresste Besucher mit Hunden kuscheln

ADVERTISING

Der kanadische Flughafen Vancouver International Airport ließ am 22. August 2017 verlauten, dass sie für die Besucher des Flughafens einen ganz besonderen Service eingerichtet haben: Es gibt dort nun Therapie-Hunde!

 

Im Rahmen der Less Airport Stress Initiative sollen Reisende so von Ängsten und Stress befreit werden.

 

Der Gedanke daran, dass das eigene Gepäck verloren gehen könnte, die strengen Sicherheitsregelungen oder die Angst vor dem Fliegen sind nur einige der Gründe, warum man sich an einem Flughafen gestresst fühlen kann. Zum Glück ist das Hundeteam  stets bereit zu helfen.

 

Quelle: Vancouver Airport Authority

 

Die "Ambassadors" wie die Hunde genannt werden, kommen vom St. Johns Rettungsdienst und können an ihren Halstüchern erkannt werden.

 

Zurzeit gibt es 7 Therapiehunde am Flughafen: Molly, Bailey, Norman, Grover, Kermode und Soda. Aktuell arbeiten sie von Montag bis Freitag für zwei Stunden über die Mittagszeit, jedoch hofft man, das Programm weiter ausbauen zu können, damit auch Abends und am Wochenende jemand da ist, um die Reisenden zu beruhigen.

 

Quelle: Vancouver Airport Authority

 

Der positive Effekt, den die Hunde jetzt schon auf die Passagiere haben, ist erstaunlich. Gerry Redmont, einer der Hundebegleiter, sagte dass Therapiehund Bailey für einen Passagier bereits eine sehr große Hilfe war:

 

Sie sagte mir, dass sie in ihrem Leben zuvor erst einmal geflogen war. Damals heiratete ihre Tochter. Auf ein Mal wurde sie sehr emotional und ich fragte sie, was los war. Sie sagte:"Heute fliege ich zur Beerdigung meiner Tochter."

 

Laut Redmond fing Bailey daraufhin sofort an, mit der Frau zu kuscheln. Sie heiterte sie in dieser traurigen und stressigen Situation ein wenig auf.

 

Quelle: Vancouver Airport Authority

Zwar können Flughäfen für Hunde auch sehr überfordernd sein, jedoch sagte ein Sprecher des Flughafens, dass die Hunde stetig überwacht würden. Sollten sich bei den Vierbeinern die kleinsten Anzeichen von Stress zeigen, werden sie an einen ruhigen Platz gebracht, wo sie sich ausruhen können. Wenn sie dann nicht zum Flughafen zurück kehren möchten, beenden sie ihre Schicht etwas früher.

 

Das Hundeteam am Vancouver International Airport ist von Montag bis Freitag zwischen 11 und 13:00 Uhr im Einsatz.

 

Via: CBC

 

* * *

 

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

ADVERTISING

About the author

Jasmin Hennhöfer